Zukunfts- und praxisorientierte Bildung im Gesundheitswesen

Unser Kunde ist eine renommierte und wegweisende Institution im Bereich Ausbildung für Gesundheits- und Sozialwesen der beruflichen Grundbildung sowie Höheren Fachschulen. Zurzeit bilden sie über 2‘300 Lernende und Studierende in modernster Lernumgebung aus. Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine gradlinige, engagierte und strukturierte Persönlichkeit als

Bildungsexpert:in im Gesundheitswesen (80-100%) als Modulverantwortliche:r (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Weiterentwicklung von zukunftsorientierten (auch digitalen) Weiterbildungsangeboten in den Fachbereichen Pflege & Betreuung und/oder Alter & Gesellschaft in Zusammenarbeit mit den Bereichsleitungen und unseren Auftraggebern
  • Mitarbeit in Innovations-Projekten und Arbeitsgruppen
  • Mitarbeit als Dozent:in und Modulverantwortliche:r in unserem Weiterbildungsprogramm vor Ort und bei Auftraggebern in der Deutschschweiz

Ihr Profil:

  • Ausbildung in Pflege (FH oder HF) oder im sozialen Bereich, mehrjährige Praxiserfahrung sowie Führungserfahrung im Gesundheits-, Sozial- und/oder Bildungsbereich
  • Didaktisch-methodische Ausbildung und Umsetzungserfahrung, Flair für moderne und digitale Bildungsformate
  • Innovationsfreudigkeit und unternehmerisches Denken und Handeln sowie ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Kompetenz im Projektmanagement sowie eine strukturierte, konzeptionelle Vorgehensweise
  • Interesse an interdisziplinären Fragestellungen und Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Offenheit, sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise sowie eine gute Auftrittskompetenz

Liegt Ihnen eine qualitativ hochstehende und zukunftsgerichtete Bildung im Gesundheitswesen am Herzen? Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Stelle in einer innovativen Organisation mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima sowie fortschrittliche Sozialleistungen. Rufen Sie uns an oder senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenz-Nummer GWH 5764. Caterina Ciccone oder Roger Stettler freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen.

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29, Postfach 228
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0) 43 288 43 43; Ref. Nr. GWH 5764
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch

Drucken Direkt bewerben Mit LinkedIn bewerben Zur Stellenübersicht