Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems in einem Schweizer KMU

Unser Kunde ist ein führendes, renommiertes Schweizer Handels- und Dienstleistungs-Unternehmen in der Region Zentralschweiz, welches sich zusehends auch in der Logistik für Spitäler einen Namen macht. Als Anbieter von einem breit abgestützten Produktportfolio und modernen Konzeptlösungen setzt das Unternehmen Standards in der Logistik, bei der Nachhaltigkeit und dem Einsatz von innovativen Technologien. Für den strategisch wichtigen und wachsenden Geschäftsbereich „Care“ mit einem grossen Sortiment von medizinischen Verbrauchsmaterialien, suchen wir in seinem Auftrag eine team- und durchsetzungsfähige «hands-on» Persönlichkeit in der Funktion als:

Mittelland & Nordwestschweiz

FvP und QS Health Care 80-100%

Sie arbeiten in einer erweiterten Managementfunktion als wichtiges Mitglied des Qualitätsteams.

 

Darauf können Sie sich freuen:

  • Etabliertes Schweizer KMU mit grossem Wachstumspotenzial im Gesundheitswesen
  • Spannende Aufgabenbereiche als Schnittstelle zwischen Behörden, Kunden und Mitarbeitern
  • Familiäre Unternehmenskultur mit Perspektive für langfristige Entwicklungsmöglichkeiten

Ihr Verantwortungs- und Aufgabenbereich:

  • Umsetzung/Einhaltung der Regularien und Gesetze im Bereich Medizin- u. Arzneiprodukte
  • Aktive Ausführung der Rolle Prozess Owner Supply Chain Health Care mit Präsenz vor Ort
  • Durchführung von internen und externen Audits und deren Dokumentation und Auswertung
  • Effektive Gestaltung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses gemeinsam mit dem Team
  • Strategische Unterstützung der Unternehmung in Qualitätssicherungsfragen Health Care
  • Erstellung von Cockpits zur Beurteilung der Prozessqualität mit Handlungsoptionen
  • Fachliche Aufsicht über den Betrieb gemäss AMBV inkl. Weisungsberechtigung (FvP)
  • Gestaltung und Durchführung von Präsentationen und Schulungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Pharmazie, Chemie oder Biologie
  • Mehrjährige Erfahrung im Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement nach GxP-Konformität und idealerweise auch nach ISO 13485
  • Branchenkenntnisse im Grosshandel/Vetrieb für Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Muttersprache Deutsch, Englischkenntnisse von Vorteil

Suchen Sie eine Unternehmung, in der Sie sich als Qualitätsmanager:in langfristig entwickeln und mit Ihrer Persönlichkeit, Leute für die Wichtigkeit der Qualität begeistern können? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns direkt Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer GWM 9423. David Haldimann und Roger Stettler freuen sich, Sie persönlich kennenzulernen.

 

Stettler Consulting AG
Executive Services Health Care
Burgstrasse 29
CH-8706 Meilen
Tel. +41 (0)43 288 43 43; Ref. Nr. GWM 9423
www.stettlerconsulting.ch
jobs@stettlerconsulting.ch

Print Apply directly Apply with LinkedIn Back